Update #42

05 September 2020

📱 1. Wir verschafften uns zunächst einen Überblick über die bestehenden Kommunikationskanäle von Lightwave (soziale Medien, Fotos und Videos).

🌊 2. Wir haben dann darüber diskutiert, einen Blog hinzuzufügen, um unser Konzept mit Einträgen zu verdeutlichen.

❤️ 3. Dies soll neuen Menschen den Einstieg in das Lightwave-Ökosystem und die Gemeinschaft sowie den Zugang zu Informationen über den nachhaltigen Markt erleichtern.

💡 4. Der Blog dient auch dazu, unsere Ideen für uns selbst festzuhalten und den Nutzern/Lesern die Möglichkeit zu geben, über weitere Entwicklungen abzustimmen.

🖌 5. Die nächsten Schritte sind, den Blog auf unserer Website zu integrieren und dann gemeinsam eine Struktur (Kategorien etc.) & Design zu finden.

✍️ 6. Ansonsten kann jeder, der möchte, mit Blogeinträgen beginnen und sie zunächst für sich selbst speichern.

📹 7. Am Montag begannen wir mit einem Storyboard für eine Videoproduktion, in der wir den Prozess (Bestellung-> Lieferung, Bestellung -> Abholung & Abstimmung -> Impact) des Nutzers darstellen.