Exploring the Mulitverses

The Offical Lightwave Blog 

Exploring the Mulitverses

The Offical Lightwave Blog 

Update #3

18. September 2020

1. 🔨 Sind durch die Webseiten der ersten Organisationen durchgegangen, um zu sehen wie ihr digitaler Auftritt ist 

2. 🤝 Sind das Design der Kaufabwicklung von Ladeflächen auf dem Marktplatz durchgegangen & dies führte zur Erkenntnis, dass Anfangs handgelesen die Produkte auf dem Marktplatz eingespeist werden kann oder auch über APIs von anderen Web-Shops und mittelfristig Organisationen ihre Fläche selbst freischalten & bearbeiten können.

3. 🧭 Wir sind auf etwas Unklarheit gestossen als wir gemeinsam das Canvas der Angebotskizze formulieren wollten 

4. 🌈 Sodass wir beschlossen haben gemeinsam unsere Visionen und unsere Gedanken was überhaupt Regenerative Business bedeutet sammeln, um gemeinsam auch im Regenerative Business Circle einen fruchtbaren Co-Kreation Prozess zu erleben 🙂

Update #2

14. September 2020

1. 💻 Haben den Fortschritt des Prototypes gemeinsam angeschaut sowie weitere Schritte besprochen: Weitere Funktionen hinzufügen die Sichtbarkeit von Produkte eines Geschäfts, Filtern nach Nachhaltigkeitsmerkmale hin zu Karteneinträge anzeigen bei der Einkaufsliste 

2. 🖌 Des weiteren wird das Design des Prototypen angepasst  für eine bessere UX/UI Erfahrung 

3. 💡 Haben dann weitere Ideen ausgetauscht: Den Produzenten, Produkt- & Dienstleistungsmarkt harmonisch zu verbinden, Sowie unter dem Header den aktuellen Stand der Baumpflanzungen hinzuzufügen & 3D Bilder für Produkte zu machen sowie eines Tages 3D Ansichten der Geschäfte zu ermöglichen 😍

4. 🧭 Haben das Design von digitalen Point-of-Sale gemeinsam angeschaut 

5. 🔨 Sonst haben wir beschlossen am Blog Design & Struktur weiterzumachen & diese Woche es abzuschliessen 

6. 🌊 Raphi hat ein Update von Holochain RSM (Refactored State Model) mit vielen neuen Funktionen geteilt als eine Möglichkeit für uns dort einzusteigen

7.  🌱 Wir haben weitere Kategorien sowie Unterkategorien für Produkte besprochen (z.B. Schuster und Schneider zu Reparatur & Upcycling zusammengefasst)

Update #1

11. September 2020

1. 🧭 Sind weiter durch den Business Value Concept gegangen mit dem Schwerpunkt auf Geschäftsmodell & Plan. 

2. 🌈 Mit Co-Lovevolution als ersten Partner können wir erste Erfahrung sammeln, wie wir den MVP nach ihren Bedürfnissen erweitern können, die ersten Produkte hochladen & wie wir die Bezahlung abwickeln. 

3. 🎁 Haben entschieden den Marktplatz auch für Dienstleistungen zu öffen im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität & Gesundheit.

4. 💸 Das Brainstorming über Crypto, DAO & Holochain ging weiter mit der Frage inwieweit wir es jetzt schon integrieren können sowie wie wir es in Zukunft anwenden werden, um nachhaltige Entwicklungen zu fördern 🌊

5. 🧩 Sonst haben wir die Bedeutung der Daten erkannt und möchten diese transparent (Open Data) mit der Community soweit teilen, dass keine persönliche Datenrechte verletzt werden. 

6. 💰Bezüglich Finanzierung haben wir verschiedene Modelle je nach Kategorie & Organisation herausgearbeitet: 1. Durch Personalsieriung der Marktplatz Präsenz / Webshop & mit Co-Anträge mit Partner ein Einkommensstrom aufbauen und es durch ein Abo-System ergänzen.

7. 🗺 Plan: Sobald der MVP & die Videos stehen können wir Partnerschaften abschliessen, um gemeinsam den Marktplatz nach den Bedürfnissen weiterzuentwickeln. 

To-Do:

8. 🏁 Eine Liste von Organisationen je Kategorie ohne Online Shop zu machen

9. 🌊 Mit Co-Lovevolution den Antrag co-kreieren 

10. 📹 Videoproduktion: Shooting Liste vorbereiten

11. 📄 Business Value Concept ästhetischer zusammenfassen & weiter dran arbeiten mit Schwerpunkt auf Finance & Funding, Magic Sauce & Competitive Positioning – sowie Gedanken machen über Abo Systeme

Update #0

9. September 2020

1. 🔨 Auf https://www.yourgatsby.de ist der aktuelle Stand des Prototypen. Tibor & Isabel haben den Registrierungsprozess vom Unternehmensprofil, das Teilen eines Produkt auf dem Marktplatz sowie die Karte hinzugefügt 🌊

To-Dos:

2. 🧑‍💻 Seite der Produkte & Organisation programmieren 

3. 🗜Code Generierung CSS/HTML aller Work-Flows auf Google Drive hinterlegen

4. 🖌 Mit Co-Lovevolution auf ihre Bedürfnisse eine Vorlage designen 

5. 🏁 Trello Board für Development aufsetzen

6. 🤝 Liste machen von Organisationen je Kategorie die keinen Online Shop haben

7.  🌊Blog Design Entwurf machen

Update #01

5. September 2020

📱 1. Wir haben uns erst mal ein Bild gemacht über die bestehenden Kommunikationskanäle von Lightwave (Social Media, Fotos & Videos). 

🌊 2. Anschliessend haben wir diskutiert es mit einem Blog zu ergänzen, um mit Einträgen unser Konzept klarer festzuhalten. 

❤️ 3. Damit soll der Eintritt für neue Menschen in Lightwaves Ökosystem & Community sowie der Zugang zu Infos um den nachhaltigen Marktplatz leichter gemacht werden.

💡 4. Der Blog dient auch für uns selbst unsere Ideen festzuhalten und es als Grundlage für Abstimmungen für weitere Entwicklungen durch den User/Leser zu ermöglichen. 

🖌 5. Die nächsten Schritte sind den Blog auf unsere Webseite zu integrieren und dann gemeinsam eine Struktur (Kategorien etc.) & Design zu finden. 

✍️ 6. Sonst kann wer möchte schon mit Blog Einträgen anfangen & es erstmal für sich abspeichern. 

📹 7. Am Montag machen wir uns an eine Storyboard für eine Videoproduktion, wo wir den Vorgang (Bestellen->Lieferung, Bestellen -> Abholung & Voting -> Impact) des Users darstellen.

Update #02

1. September 2020

🗺 1. Auf https://www.yourgatsby.de findet ihr die aktuelle Version des Prototypen 🙂 Tibor & Isabel programmiern weiter am Back-End & UI. Mit dem Schwerpunkt auf der Karte  

🖼 2. Unter https://drive.google.com/drive/folders/1Lg6ympRs6NSWM-EQI1pONwRSSCKTWk1m?usp=sharing lege ich die Orginaldateien der Bilder & Icons vom MVP ab 

🛒 3. Haben die technische Möglichkeit besprochen, dass wir eine Verbindung aufbauen zwischen dem individuellen Online Shop & der gleichzeitgen Erscheinung auf unserem Marktplatz

🌊 4. Ebenso haben wir etwas über strategische & finanzielle Möglichkeiten besprochen: Unter anderem als Online Shop Dienstleister ein eigenes Standbein aufzubauen parallel zum Fundraising bei Stiftungen – Dann haben wir uns das DAO von Lightwave (https://client.aragon.org/#/lightwave) inklusive Präsentation angeschaut, um schon mal ein Gefühl zu bekommen wie partizipatives Budget aussehen kann.  Mit dem Gedanken, dass wir so Organisationen & Endkunden besser überzeugen können zusammen zu kreieren